Vermittlung

...von selbständigen 24-Stunden Betreuungskräften = Haushaltshilfen, Personenbetreuung, Pflegekräfte.

Meine Tätigkeit als Vermittlers umfasst die Vermittlung von selbständigen Personenbetreuungskräften inkl. nachstehender Nebenleistungen und laufenden Betreuungsservice:

  • kostenlose und umfassende Aufklärung und Beratung des Auftraggebers zur    Betreuungssituation, §159 Gew (Personenbetreuung), mögliche Förderungen und Datenschutzverordnung
  • kostenloses Erstellen eines Angebotes auf Anfrage in mündlicher oder schriftlicher Form
  • Erstellen eines Vermittlungsvertrages, inkl. umfassenden Profils über Betreuungs- und Arbeitsumfang sowie detaillierte Aufstellung aller anfallenden Kosten in schriftlicher Form, inkl. Allgemeiner Geschäftsbedingungen und Information zur Datenschutzverordnung
  • Rekrutierung, Interview und Erstellen eines umfassenden Profils der Personenbetreuungskraft, inkl. Einstufung der Deutschkenntnisse 
  • Überprüfung Gewerbestatus, Befähigungsnachweis des Personenbetreuers
  • Überprüfung der Referenzen der Personenbetreuungskraft, soweit es aus Gründen des Datenschutzes möglich ist
  • Umfassende Information über die Betreuungssituation und Aufklärung der Personenbetreuungskraft bezüglich gesetzl. Rahmenbestimmungen und Datenschutzverordnung in der Landessprache der Betreuungskraft
  • Durchführung der notwendigen Legalisierungsmaßnahmen bei Behörden und Ämtern (außer Wohnsitzmeldungen)
  • Bereitstellung von Zeugnissen, Gewerbescheinen, Versicherungsbestätigungen
  • Erstellung und Bereitstellung der gesetzlich notwendigen Dokumente (Wohnsitzmeldungen, Werkvertrag zweisprachig, Honorarabrechnungsformular, Dokumentationslisten zur Dokumentation der Tätigkeit vor Ort)
  • Erstellung und Bereitstellung des Antrages Zuschuss Sozialministerium
  • Laufende Verfügbarkeit eines Ansprechpartners in Österreich für den Auftraggeber
  • Laufende Verfügbarkeit einer muttersprachlichen Mitarbeiterin in Österreich für die Betreuungskraft
  • Unterstützung bei Konfliktlösungen
  • Organisation von Ersatzkräften bei kurzfristiger Verhinderung der Betreuungskraft
  • Monatliches schriftliches Update zur Betreuungssituation gemeinsam mit der Betreuungskraft
  • Aufklärung zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen 
  • Beratung und Aufklärung bei Veränderung des Gesundheitszustandes der betreuungsbedürftigen Person, inkl.  Maßnahmen zur Anpassung an die geänderte Betreuungssituation im Rahmen der Agenturleistungen
  • Organisation und Durchführung der An- und Abreise mit autorisierten Partnern (Fahrerwechsel, Insassenunfallversicherung)

Einmalige Gebühr 1. Vertragsjahr:                         Euro 599,00

zahlbar bei Auftragserteilung bzw. Rechnungslegung prompt, ohne Abzug.

Es besteht kein Anspruch auf aliquote Rückerstattung.

Einmalige Gebühr ab dem 2. Vertragsjahr:         Euro 360,00 / Jahr

zahlbar nach Rechnungslegung prompt, ohne Abzug.

Es besteht kein Anspruch auf aliquote Rückerstattung.